Tattooentfernung

page-tattoo-tattooentfernung

Think before you INK!!

Neuer Job? Neuer Partner? Neuer Lebensabschnitt?

Manchmal geht nicht nur das Tattoo unter die Haut, sondern auch die dazugehörige Geschichte.

Die Gründe sich ein Tattoo entfernen zu lassen, sind so vielfältig, wie die Anlässe für dessen Entstehung.

Tattooentfernung:
Nanu? Hatte ich nicht mal ein Tattoo?

Durch den Einsatz von hi-tech 2-Wellen-Lasertechnik und kontaktloser Kaltluft können wir heute Tätowierungen in mehreren Behandlungen sicher, nahezu schmerzfrei und fast immer narbenfrei entfernen. Die Lasertherapie einer Tätowierung braucht Zeit und eine Serie von Behandlungen, die jeweils mindestens zwei Monate auseinander liegen.

`Cover Up` – Vorbereitung:
Aus alt mach neu!!

Es gibt Tätowierungen, die aufgrund ihrer Beschaffenheit (Stichtiefe/Farbe) durch ein herkömmliches `Cover Up` nicht komplett überdeck werden können.

In solchen Fällen reicht es aus, wenn das alte Tattoo in 3-6 Lasersitzungen aufgehellt wird.

Gerne stehen Dir unsere erfahrene Tätowierer/in nach der Aufhellung Deiner Tätowierung für ein individuelles `Cover Up` mit Rat und Tat zur Seite.

Kosten:

Um ein Tattoo zu komplett zu entfernen, benötigen wir im Durchschnitt zwischen 8-12 Sitzungen. Restpigmente und eine leichte Texturänderung der Haut können fortbestehen.

Vorbereitung:
Du solltest mindestens einen Monat vor und einen Monat nach der Laserbehandlung die Sonne meiden oder einen Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 50 benutzen. Die zu behandelnden Stellen solltest Du vor der Behandlung rasieren.
Bitte informiere uns, wenn Du schwanger bist oder wenn Du Antibiotika, Blutverdünner oder photosensibilisierende Medikamente einnimmst.

Während den Sitzungen:
Der Behandlungsschmerz ist vergleichbar mit einem Elastikband, welches auf die Haut prallt. Eine gut sichtbare Aufhellung des Tattoos, erkennt man bereits nach der ersten Sitzung. Um einen deutlichen Erfolg zu erkennen, werden mehrere Behandlungen durchgeführt. Alle Hauttypen können behandelt werden. Zwischen den einzelnen Sitzungen empfehlen wir eine Pause von mindestens 2 Wochen.

Downloads: