My Tattoo

You think it – we ink it!!

Dein Entschluss steht fest. Du möchtest Dir ein Tattoo stechen lassen. Die folgenden sechs Schritte verschaffen Dir einen Einblick über den Ablauf des Tätowierens:

1. Beratungsgespräch
Im Beratungsgespräch wird genau besprochen, was für ein Tattoo Du möchtest. An welcher Körperstelle, die Grösse des Motivs und eine erste Einschätzung über Dauer und Preis der Behandlung.
Falls Du bereits Vorlagen hast, bringe diese bitte gleich mit.

2. Entwurf einer Zeichnung / Vorauszahlung
Auf Wunsch entwerfen unsere Artists ein Tattoomotiv, nach Deinen Ideen und Vorstellungen, welches selbstverständlich ein Einzelstück bleibt und nicht wieder verwendet wird.
Um Deine Zeichnung in Auftrag zu geben, benötigen wir eine Vorauszahlung. Die Höhe kann je nach Aufwand zwischen CHF 100.- bis CHF 250.- variieren.
Die geleistete Vorauszahlung wird vom Tattoopreis abgezogen.
Die Anfertigung der Zeichnung dauert ungefähr zwei bis sechs Wochen (Je nach Grösse und Art). Sobald sie bereit ist, kontaktieren wir Dich, damit Du die Zeichnung in Augenschein nehmen kannst.
Falls nötig, bringst Du selbstverständlich Deine Änderungsvorschläge an.

3. Preise
Der Mindestpreis einer Tätowierung beträgt CHF 150.-.
Tattoos, welche in einer einzigen Sitzung vollendet werden können, verrechnen wir pauschal.
Der Stundenansatz für grössere Werke liegt bei CHF 200.- pro Stunde.
Wichtig: Die Vorbereitung Deiner Tätowierung sowie das Aufzeichnen von Freehand-Tattoos sind Bestandteil des Arbeitsaufwandes.

4. Termin
Dein Tattootermin wird vor Ort vereinbart und bedingt einer Vorauszahlung (zwischen CHF 100.- bis CHF 350.-) sofern noch keine Anzahlung für eine Zeichnung geleistet wurde. Diese wird der Schlussrechnung selbstverständlich angerechnet.
Falls Du den Termin nicht wahrnehmen kannst, ist dies mindestens 48 Stunden im Voraus zu melden.
Bei Nichterscheinen oder zu später Abmeldung, wird die geleistete Vorauszahlung der Schlussrechnung nicht angerechnet.

5. Tattoopflege
Die richtige Pflege ist für Deine frisch gestochene Tätowierung sehr wichtig, da es aufgrund falscher oder nachlässiger Behandlung zu einer schlechten Abheilung führen kann, was der Qualität Deines Tattoos schaden könnte.
Hier findest Du unsere Pflegeanweisung als PDF-Download.

6. Nachstechen
Falls ein Nachstechen Deines Tattoos nötig sein sollte, bitten wir Dich, mit uns in Verbindung zu treten und einen Termin zu vereinbaren. So kann sich der Artist persönlich ein Bild machen und die notwendige Zeit einplanen.
Ein Nachstechen ist frühestens nach vier bis sechs Wochen zu empfehlen. Innerhalb von 6 Monaten ist dieser Service im Preis inbegriffen.
Bei aufkommenden Fragen sind wir gerne für Dich da!!